Aktuelles von uns und über uns:

Neue Großbaustelle in Köln

Getränke Boecken GmbH & Co KG ist ein langjähriger Kunde, bei dem wir schon viele Projekte im Industriebereich durch geführt haben. Dazu gehörten u.a. Befestigung der diversen Hofflächen, Neubauten und Abrisse, aber auch diverse Wartungarbeiten wie z.B. das Reinigen der Solaranlage.

Das neue Projekt umfasst diverse Erdarbeiten, Neubau der Trafostation und vieles mehr.

 

Zu Getränke Boecken:

 

Die Getränke Boecken GmbH & Co KG ist einer der größten Getränkefachhändler im Großraum Köln, der mit mehr als 20 Getränke LKW für die reibungslose Belieferung von vielen Lebensmitteldiscountern sorgt, aber auch mit seiner Eigenmarke "Gammy" diverse Getränkeabholmärkte im Franchisesystem beliefert. Zudem um-fasst der Service auch Festveranstaltungen mit Ausschank- und Kühlwagen sowie deren Bestückung und Auslieferung. Im Firmenverbund Boecken befindet sich auch der Roisdorfer Brunnen in Roisdorf, der mit vielen verschiedenen Produkten auf Regionalität und Qualität setzt.

 

Mehr Bilder und Infos gibt es, je nach Baufortschritt, hier auf unserer Internetseite.

Projekt in Leverkusen bei Getränke Wingchen:

Fast fertig!

 

Es müssen noch kleinere Arbeiten durchgeführt werden, aber der Hof ist wieder nutzbar. Im vorderen Bereich der Einfahrt sowie die PArkplätze wurden in Pflaster ausgeführt, die betonierte Fläche ist nunmehr sehr gut von Staplern zum Be- und Entladen der Fahrzeuge zu befahren.

 

(© Alle Bilder: Michael Keuenhof GmbH/Getränke Wingchen GmbH & Co KG/I. Windscheif)

 

Es geht mit schnellen Schritten voran....

 

Auf unserer Baustelle in Leverkusen ist den beiden letzten Wochen viel passiert. Der Hof wurde für die Betonplatte vorbereitet, Eisenträger und Armierung wurden verbaut und auch gegossen.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, eine glatte Betonfläche, mit ausreichender Entwässerung und entsprechenden Dehnungsfugen sind der ideale Untergrund für Gabelstapler im Getränkegroßhandel. Keine Wellen, keine hervorstehende Pflastersteine, keine Verschiebung und auch die Einfahrt in die Halle ist durchgehend flach, ohne Kante, wie auf den Bildern deutlich zu sehen ist. Auch der Hang zum Nachbargrundstück wurde sauber mit L-Steinen geschützt und bildet so einen sauberen, aber auch sinnvollen Abschluss. Und dies alles im vorher festgelegten "Baufahrplan", ohne zeitliche Verzögerungen.

 

Den weiteren Fortschritt, bzw. das Endergebnis folgt in den kommenden Wochen. Lassen sie sich überraschen, wie die noch nicht betonierten Flächen bald aussehen werden.

 

(© Alle Bilder: Michael Keuenhof GmbH/Getränke Wingchen GmbH & Co KG/Ingo Windscheif)

Baufortschritt in Leverkusen

Auf der Baustelle in Leverkusen geht es trotz Karneval voran. Die Eisenarmierung ist eingebracht und der erste Teil ist fertig, um den Beton zu gießen, wobei aus Kosten und logistischen Gründen derzeit versucht wird, die gesamte Fläche auf einmal zu gießen, was allerdings für den Kunden und auch für uns eine Herausforderung ist.

Wir bereiten daher im Eiltempo den vorderen, an der Halle gelegenen Bereich für das Gießen vor. Besonderen Wert legen wir auf die Entwässerung, wie auf den Bildern deutlich zu sehen ist. Den in unseren Breiten immer häufiger vorkommenden Starkregenereignisse muss Rechnung getragen werden.

 

(© Alle Bilder: Michael Keuenhof GmbH/Getränke Wingchen GmbH & Co KG/Ingo Windscheif)

Die Firma Getränke Wingchen GmbH & Co KG hat uns mit der kompletten Hoferneuerung beauftragt. Während des laufenden Betriebes wird die alte Pflasterdecke abgetragen und der Hof ausgekoffert sowie neu befestigt. Als neue Oberfläche wird auf eine Betonoberfläche zurückgegriffen, um zum einen eine einheitliche Fläche zu erhalten, zum anderen einen glatten Boden, um die Ent- und Beladung der Getränkefahrzeuge durch Gabelstapler zu vereinfachen. Zudem wurde eine komplett neue Entwässerung für die gesamte Oberfläche verbaut, die auch bei Starkregen den Regen der gesamten Oberfläche aufnehmen kann, der Höhenunterschied zum angrenzenden Grundstück wurde durch L-Steine abgesichert und bildet dort einen sauberen Abschluss. Versetzt wurde ein Wasserbehälter in Form eines Sudbehälters, der aufn Betonringen sitzt. Gebaut wird in mehreren Abschnitten, damit der Betrieb weiterlaufen kann. Um dies mögichst schnell und störungsfrei für den Kunden zu realisieren, arbeiten wir mit schwerem Gerät und setzen zur Befestigung unseren Walzenzug ein. Zudem waren mehrere Bagger und Radlader parallel im Einsatz, um die Tausenden Kubikmeter Aushub abzufahren und die neue Befestigung einzubauen. Über den Baufortschritt berichten wir an dieser Stelle weiter bis zum fertigen Endergebnis. Werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie:

(© Bilder: Garten- und Landschaftsbau Michael Keuenhof GmbH/Getränke Wingchen GmbH & Co KG)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Keuenhof Garten- und Landschaftsbau GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt